D 1.1 Schuldenfallen

Petr Simbartl

  • Die Schülerinnen und Schüler sind imstande, ein einfaches Familienbudget zu erstellen, um herauszufinden, wie viele finanzielle Mittel ihnen zur Verfügung stehen.
  • Die Schülerinnen und Schüler orientieren sich in den grundlegenden, Kredite betreffenden finanziellen Begriffen und Bankbegriffen.
  • Die Schülerinnen und Schüler können aus dem Angebot ein geeignetes Sparprodukt wählen.
  • Die Schülerinnen und Schüler kennen die Probleme von Krediten und sind fähig, den mit der Verschuldung zusammenhängenden Problemen vorzubeugen.
  • Die Problemlösungskompetenzen werden gestärkt.
  • (Die Aufgaben führen die Lernenden dazu, eine Situation selbständig einzuschätzen und sich für ein geeignetes Sparprodukt zu entscheiden.)

Zum Öffnen der methodischen Hinweise zu diesem Thema loggen Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Die Registrierung ist kostenfrei.