D 3.2 Verpackung ist nicht nur Dekoration

Petr Simbartl, Eva Korálová, Lukáš Štich

  • Die Schülerinnen und Schüler gehen mit allgemein verwendeten Ausdrücken wie Monosaccharide, Disaccharide, Kohlenhydrate, Saccharide, Glukose, Fruktose, Taurin und Koffein um.
  • Die Schülerinnen und Schüler tragen mit ihren Meinungen zu der Klassendiskussionen bei. Das Diskussionsthema lautet: „Getränke und ihre positiven sowie negativen Einflüsse auf die menschliche Gesundheit“.
  • Die Schülerinnen und Schüler sind fähig, die einzelnen Verpackungsarten zu unterscheiden und sie richtig zu trennen.
  • Die Schülerinnen und Schüler sind imstande, die Nährwertinformationen auf den Verpackungen zu lesen und einzuschätzen, ob das jeweilige Getränk gesund ist.
  • Die Schülerinnen und Schüler sind imstande, eigene Getränkeverpackungen zu entwerfen.

Zum Öffnen der methodischen Hinweise zu diesem Thema loggen Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Die Registrierung ist kostenfrei.